Hier sind Sie:

  • OpenUniversity.de

  • Studie zum Thema "Neue Medien in der Lehre" an der FH Deggendorf, Jahr: 2005


Studie zum Thema "Neue Medien in der Lehre" an der FH Deggendorf, Jahr: 2005

28.11.2005

Hintergrundinformationen

Im Wintersemester 05/06 nahmen an der FH Deggendorf 128 Studierende aus dem Fachbereich Bauingenieurwesen an einer Studie zum Thema "Der Einsatz der Neuen Medien in der Lehre" teil.

Ziel der Studie war es, den Studierenden begleitend zu den regulären Bauinformatik-Vorlesungen die modernen Möglichkeiten der Neuen Medien aufzuzeigen und deren Bereitschaft bezüglich des Einsatzes von eLearning und Video-Conferencing als Ergänzung zum normalen Vorlesungsbetrieb in Erfahrung zu bringen.

Zum Einsatz kam dabei die von Prof. Dr. Partsch entwickelte eLearning-Plattform OpenUniversity.de. Ca. 1/3 aller Bauinformatik-Vorlesungen wurden via eines Video-Konferenzsystems in den Vorlesungsraum übertragen. Die abschließende Befragung fand ebenfalls auf der OpenUniversity-Plattform und via einer Video-Konferenzschaltung statt.

Kurzzusammenfassung der Ergebnisse

Die Studierenden haben den vorlesungsbegleitenden Einsatz der neuen Medien überwiegend als sehr positiv empfunden und würden sich den Einsatz der Neuen Medien in allen Fächern wünschen. Auch die Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen via Video-Conferencing wird von der Mehrheit der Studierenden als Bereicherung betrachtet.

Ergebnisse der Studentenbefragung

Fragen zum Einsatz einer eLearning-Plattform Semester
  • Bewertung
1. Sem 3. Sem 5. Sem
  • Nennen Sie Vor- und Nachteile.
1. Sem 3. Sem 5. Sem
  • Würden Sie sich eine solche Plattform auch für andere Fächer wünschen?
1. Sem 3. Sem 5. Sem
  • Was sollte verbessert werden?
1. Sem 3. Sem 5. Sem
  • Was werden Sie vermissen, wenn Sie die Plattform nicht mehr nutzen können?
1. Sem 3. Sem 5. Sem
       
Fragen zur Vorlesungsübertragung via einer Video-Konferenz Semester
  • Bewertung
1. Sem 3. Sem 5. Sem
  • Nennen Sie Vor- und Nachteile.
1. Sem 3. Sem 5. Sem
  • Welcher prozentuale Anteil ist vertretbar?
1. Sem 3. Sem 5. Sem
  • Würden Sie es begrüßen, gelegentlich Vorlesungen via Video-Konferenz zusammen mit Studierenden anderer Hochschulen in kleinen Gruppen zu haben?
1. Sem 3. Sem 5. Sem
  • Würden Sie es begrüßen, auch Vorlesungen von Dozenten anderer Hochschulen via einer Video-Konferenzschaltung zu hören?
1. Sem 3. Sem 5. Sem
  • Was sollte sich verbessern?
1. Sem 3. Sem 5. Sem

Bilder von einer Video-Konferenz-Vorlesung

Prof. Dr. Partsch (links) und Stefan Burmberger (rechts)
Video-Konferenz-Arbeitsplatz
Prof. Dr. Partsch (links) und Stefan Burmberger (rechts)

Video-Konferenz-Arbeitsplatz mit Blick auf die Studierenden
Video-Konferenz-Arbeitsplatz mit Blick auf die Studierenden

Vorlesung via einer Video-Konferenz
Vorlesung via einer Video-Konferenz

Die Studierenden arbeiten begeistert mit
Die Studierenden arbeiten begeistert mit